Geister-Schocker 58 2017-11-05T12:52:51+00:00

Project Description

Geister-Schocker – 51 – Der Fluch des Werwolfs

Geister-Schocker-Hörspiel. Schneidender Herbstwind fegte über das schottische Hochland, jagte düstere Wolken über Hügel und Wälder. Blasse Lichtstreifen durchbrachen für Momente das graue Zwielicht, wenn die Wolkendecke aufriss. Miriam riskierte es, aus ihrem Versteck hochzukommen. Jeder Schritt durch das Unterholz bereitete ihr unsagbare Mühen. Das Buschwerk peitschte sie, dornige Zweigen rissen ihr die Haut auf. Bald konnte Miriam kaum noch die Hand vor Augen sehen. In diesem Moment scholl ein langgezogenes schauriges Heulen durch die Dunkelheit. Sie schrie auf. Das Blut gefror ihr in den Adern. Es hatte wie das Heulen eines Wolfes geklungen. Und doch anders…

Dialogschnitt

VÖ: 13. November 2015
Verlag: Romantruhe Audio
Spieldauer: 51 Minuten

Weitere Arbeiten

 

Sie wollen reden?

SIE HABEN EINE GROSSARTIGE IDEE, BEI DER ICH IHNEN HELFEN KANN?

Kontakt